iOS 6.0

So seit gestern sind unsere iPhones auf iOS 6.0 upgedatet 😉
Viel kann ich zum neuen Apple Betriebssystem iOS 6.0 noch nicht sagen… Es haben sich aber einiges im Vergleich zu 5.1.1 geändert…
Wie schon von einigen gehant und auch gesagt worden ist wurde das YouTube App und die Karten entfernt. Warum? YouTube und der „alte“ Kartendienst gehört zu Google… Apple und Google verstehen sich anscheinend nicht mehr sooo gut 😉 Liegt wohl daran dass Google sein eigenes Handybetriebssystem raus gebracht hat und nun nicht mehr auf anderen „fremden“ Geräten sein möchte.

Apple hat aber nun einen „eigenen“ Kartendienst in zusammenarbeit mit TomTom herausgebracht. Sogar mit Navigation.

Siri weiß jetzt auch einiges mehr. Beispielsweise kann ich Sie jetzt fragen wo ich in meiner Nähe gute (oder auch einfach nur normale) Restaurants finde und mich gleich hin Navigieren lassen. Sie kennt auch die Bundesliga Ergebnisse (für mich eher uninteressant)

Was mir aufgefallen ist und mich noch etwas stört ist, das in einigen Apps so wie in den Einstellungen und Co. Die obere Leiste (wo die Uhr und der Anbieter drinne steht) sich in der Farbe der Geöffneten App färbt. Ich war die Hellblaue Leiste bei 5.1.1 gewöhnt das mir damit angezeigt wird das mein Persönlicher Hotspot (iPhone als W-LAN Router nutzbar) aktiviert ist…

20120921-191247.jpg

Sobald ich mehr Erfahrungen gemacht habe werde ich es euch wissen lassen 😉