CeBIT 2013

Als Technikfreak ist das ein Must Have 😛 Deshalb habe ich den Termin der Diesjährigen CeBIT auch nicht verpasst 😉 Aber ich war nicht alleine da, unterstütz wurde ich von meinem Schatz 😉
Aus den letzten Jahren habe ich gelernt, dass wenn man den Besuch für den Samstag plant die Hölle los ist. Daher sind wir diesesmal am Freitag gefahren und siehe da – es war nicht so voll.

Hätte ich den Eintritt zahlen müssen wäre ich aber glaube ich nicht gefahren… Als ich dieses Jahr gesehen habe das der Eintritt 40€ PRO PERSON! Kostet (hatte jedes Jahr Freikarten deshalb) hat mich ja fast der Schlag getroffen.

Als wir ankamen in Hannover Laatzen gleich auf den ersten Parkplatz wo gleich mindestens 8 Leute mir beim Einparken helfen wollten (auf einer Fläche geschätzt so groß wie ein Fußballfeld) und alle vor mir rumhampelten wusste ich nicht was die von mir wollten bis der eine zu mir mit blauen Zetteln kame. Ich machte mein Fenster runter und fragte: Muss ich hier jetzt noch zahlen oder wie? Er: Ja – 9€! Alles klar und tschüss… Nach der Ausfahrt gefragt aber außer böse Blicke keine Antwort… Also neuen Parkplatz gesucht und dann das Parkhaus am Messegelände gefunden. Reingefahren, Wie alle anderen vorbei am Parkautomaten (haben ja kein Ticket bei der Einfahrt bekommen) und rauf auf die Messe… Ja aber als ich dann fahren wollte kam ich am Ticket Automaten doch nicht rum und durfe die 9€ dann doch zahlen… Besser aber im Parkhaus direkt am Eingang als auf einem Feld mit einem langen Fußmarsch zur Messe…

Einige Bilder sind noch dabei. Für alle die sich das morgen noch antuhen wollen: Viel Spaß! 😀

IMG_1139IMG_1158  IMG_1156 IMG_1155 IMG_1154 IMG_1153 IMG_1152 IMG_1151 IMG_1150 IMG_1149 IMG_1148 IMG_1147 IMG_1146 IMG_1145 IMG_1144 IMG_1143 IMG_1142 IMG_1141 IMG_1140